5 Tage | 18.05.2021 - 22.05.2021 | Bestellnr.: M2114

Vom Fischerdorf zur Hafenstadt - Höhepunkte der polnischen Bernsteinküste

Danzig – Kaschubische Schweiz – Halbinsel Hel – Zoppot – Słowinski-Nationalpark
 
Die frische Brise der Ostsee, beeindruckende Wanderdünen, grüne Wälder, hübsche Seen und lebendige Ostseebäder sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

1. Tag: Anreise

Heute reisen Sie in Ihr Hotel „Wellness-Medical-Spa Kormoran“ in Rowy am Słowinski-Nationalpark unweit der Ostseeküste.

2. Tag: Stadtführung Danzig (Gdansk) – Rundfahrt Kaschubische Schweiz

Am Vormittag fahren Sie in die ehemalige Hansestadt Danzig. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die Patrizierhäuser am Langen Markt, das Rathaus, den Neptunbrunnen und die Marienkirche. Sie ist eine der größten Hallenkirchen weltweit und eine der drei größten Backsteinkirchen nördlich der Alpen. Auch der Besuch in einer Bernsteinschleiferei steht auf dem Programm. Im Anschluss fahren Sie in die Kaschubische Schweiz, eine hügelige Wald- und Seenlandschaft nahe Danzig. Hier lernen Sie die typisch Kaschubischen Traditionen, schöne Stickereien und farbenfrohe Keramik kennen. In einem Kaschubischen Gasthof sind Sie zum Abschluss des Ausflugs zu einem geselligen Abend mit traditionellem Essen und Folklore eingeladen.

3. Tag: Halbinsel Hel (Hela) und Zoppot (Sobot) – Schifffahrt Danziger Bucht

Heute besuchen Sie die Halbinsel Hel, die früher militärisches Sperrgebiet war. Die 34 km lange Landzunge beherbergt kleine Urlaubs- und Kurorte mit historischen Fischerhäusern und in die Danziger Bucht reichenden Holzseebrücken. Nach einer Schifffahrt besuchen Sie die Stadt Zoppot mit ihren prächtigen Villen und der 512 m langen hölzernen Mole.

4. Tag: Naturparadies Słowinski-Nationalpark – Wanderdünen

Breitstrandige Küstenabschnitte, mächtige Wanderdünen auf einer Nehrung, ruhige Flussuferpartien und große Küstenseen prägen das Bild des Słowinski-Nationalparks. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die schöne Natur und können sich von der Vielfalt verzaubern lassen. Nach dem Mittagessen in einem urigen Gasthaus steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Sie können am Strand auf die Suche nach Bernstein gehen oder im Hotel entspannen.
 
5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
- Fahrt mit modernem Reisebus
- 4 x Hotelübernachtung
- 4 x Frühstück
- 1 x Mittagessen
- 3 x Abendessen im Hotel (3-Gang Menü)
- 1 x Abendessen in einem Gasthof (3-Gang Menü mit traditionellen Kaschubischen Gerichten und Folklore)
- Stadtführung Danzig
- Eintritt Bernsteinschleiferei inkl. Willkommensschnaps
- Rundfahrt Kaschubische Schweiz
- Eintritt Kaschubisches Museum in Kartuzy (Karthaus)
- Eintritt Keramikwerkstatt in Chmielno
- Ausflug Halbinsel Hel und Zoppot
- Rundgang Zoppot inkl. Eintritt Holzseemohle
- 1 x Schifffahrt in der Danziger Bucht
- Ausflug Słowinski-Nationalpark
- Eintritt Freilichtmuseum in Kluki
- 3 x Reiseleitung vor Ort
- Ortstaxe
- Straßengebühr

Termin: 18.05. – 22.05.2021
Preis: 564,00 €
EZZ: 44,00 €

Aufpreis großes Zimmer (DZ): 8,00 p.P./Nacht

Hinweise:
Landeswährung: Złoty

Reise-Nr.: M2114

« zurück
Kontakt

Omnibusunternehmen Kretzschmar
Großenhainer Strasse 44
01561 Kalkreuth

Telefon: 03522 / 310113
Telefax: 03522 / 522803
E-Mail: service@busreise-kretzschmar.de
BUS  •  SCHIFF  •  FLUGZEUG
© 2014-2017 Omnibusunternehmen Kretzschmar