6 Tage | 24.07.2022 - 29.07.2022 | Bestellnr.: M2241

Radreise in der Sonnenstube Tschechiens

Lednice – Nikolsburg – Mährischer Karst – Brünn – Kremsier
 
Von der Sonne verwöhnt, von der Natur reich beschenkt – das ist Südmähren! Während dieser Radreise entdecken Sie das riesige Weinbaugebiet mit seinen Traditionen und können sich auf historische Weinkeller, berühmte Schlösser. schöne Landschaften und neue Radwege freuen.
 
1. Tag: Anreise

Heute reisen Sie in Ihr 3-Sterne-Superior-Hotel „Strážnice“ in Strážnice im Südosten der tschechischen Region Mähren.

2. Tag: Radetappe Valtice – Lednice – Nikolsburg (Mikulov) (ca. 45 km)

Mit dem Bus geht es heute zunächst nach Valtice. Von hier aus fahren Sie auf dem Radweg nach Lednice, wo Sie das schönste mährische Schloss sehen. Durch die zauberhafte Landschaft, in der sich Parks, Schlossgärten, Teiche und Flüsse wunderbar ergänzen, erreichen Sie Nikolsburg, das Zentrum der Weinanbauregion.

3. Tag: Radetappe Mährischer Karst – Brünn (ca. 35 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in die Region nördlich von Brünn und unternehmen eine herrliche Radtour in den mährischen Karst. Tief eingeschnittene Täler, atemberaubende Schluchten, Höhlen und Wasserfälle prägen diese atemberaubende Landschaft. Anschließend besichtigen Sie Brünn, die schöne Hauptstadt Mährens mit ihrer bunten Palette an Sehenswürdigkeiten.

4. Tag: Radetappe Buchlovice – Kremsier (ca. 45 km)

Vom Schloss Buchlovice aus fahren Sie heute mit dem Rad auf zumeist neuen, asphaltierten Radwegen entlang des Baťa-Kanals und der March, dem größten mährischen Fluss. Sie erreichen schließlich Kroměříž (Kremsier), Ihr heutiges Ziel. Die historische Stadt mit der Schlossanlage und den Blumengärten ist immer eine Besichtigung wert.
 
5. Tag: Naturpark Weiße Karpaten und Weinberge Südmährens (Radetappe ca. 55 km)

Am Vormittag radeln Sie direkt vom Hotel aus entlang der Weißen Karpaten durch typische südmährische Weindörfer. Mittags werden Sie im Weinberg zu einem kleinen Picknick erwartet. Anschließend fahren Sie durch die Weinberge zur Mlýnky-Talsperre und weiter in die Königstadt Skalica in der Slowakei. Den Abend lassen Sie in einem historischen Weinkeller bei gutem Essen, Wein und Musik in geselliger Runde ausklingen.

6. Tag: Heimreise

Eine aktive Zeit inmitten beeindruckender Landschaften geht heute zu Ende. Sie treten die Heimreise an.
 
Streckenbeschaffenheit: Die Strecke ist steigungsarm und gut befestigt.
 
Leistungen
- Fahrt mit modernem Reisebus
- 5 x Übernachtung im 3-Sterne-Superior-Hotel
- 1 x Begrüßungsgetränk
- 5 x Frühstück
- 3 x Abendessen im Hotel (Büfett)
- 1 x Folkloreabend mit Spanferkelessen und Musik im Hotel
- 1 x rustikales Abendessen im historischen Weinkeller inkl. Weinprobe und Musik
- 1 x Südmährisches Picknick im Weinberg
- Radreiseleitung 2.-5. Tag
- Straßengebühr

Termin: 24.07. – 29.07.2022
Preis: 769,00 €
EZZ: 60,00 €

Extrakosten:
- Leihrad/ Elektrorad: auf Anfrage
- Abholung Ihrer Räder ab Wohnort (pro Rad): 20,00 €
 
Hinweise:
- Anlieferung Räder nach Kalkreuth: 23.07.2022, 09:00-12:00 Uhr
- Abholung Räder nach der Reise in Kalkreuth
- Anbauteile wie Satteltasche/Gepäckkorb müssen vor dem Transport abgebaut werden.
- Währung: Tschechische Krone
- Eventuell anfallende weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Reise-Nr.: M2241

« zurück
Kontakt

Omnibusunternehmen Kretzschmar
Großenhainer Strasse 44
01561 Kalkreuth

Telefon: 03522 / 310113
Telefax: 03522 / 522803
E-Mail: service@busreise-kretzschmar.de
BUS  •  SCHIFF  •  FLUGZEUG
© 2014-2017 Omnibusunternehmen Kretzschmar