9 Tage | 04.06.2021 - 12.06.2021 | Bestellnr.: M2118

Schottland - Im Land des Dudelsacks

Glasgow – Isle of Skye – Schottisches Hochland – Edinburgh
 
Frühbucherrabatt i.H.v.: 50,00 € p.P. bis 31.03.2021
 
Kein Reisepass nötig!

Dudelsackspieler, Whisky, atemberaubende Seen und Bergkulissen, schroffe Küstenregionen, prächtige Schlösser und Burgen, vielfältige Traditionen und herrliche Aussichten – Schottland hat eine Menge zu bieten.

1. Tag: Eine Seefahrt, die ist lustig...

Am frühen Morgen verlassen Sie Ihren Heimatort und fahren nach Ijmuiden. Von hier aus bringt Sie das Fährschiff über Nacht bis kurz vor die schottische Grenze nach Newcastle. Genießen Sie das Abendessen und ein wenig Nachtleben an Bord.

2. Tag: Newcastle – Glasgow

Nach dem Frühstück auf der Fähre starten Sie gen Norden nach Schottland. Am Nachmittag erreichen Sie Glasgow, die größte Stadt des Landes. Bei einer Besichtigung entdecken Sie die spektakulären Bauten und Plätze der Hafenstadt wie den bekannten George Square und die prächtige Kathedrale. Übernachtung im Raum Glasgow.
 
3. Tag: Glasgow – Mallaig

Heute lernen Sie das Nationalgetränk, den Whisky, kennen und erfahren in der Glengoyne Distillery viel Interessantes über die Produktionskunst des „flüssigen Goldes“. Die Weiterfahrt führt Sie durch die atemberaubende, dramatische Landschaft des Glen Coe Tales, das auch „Tal der Tränen“ genannt wird. Anschließend geht es weiter zur Westküste entlang der „Road to the Isles“, die von Fort William nach Mallaig führt. Diese bezaubernde Panoramastraße passiert einige der schönsten Sehenswürdigkeiten der Highlands. Übernachtung im Raum Mallaig.

4. Tag: Ausflug Isle of Skye

Mit der Fähre von Mallaig nach Armadale erreichen Sie heute die Isle of Skye, die größte Hebrideninsel. Hier erwarten Sie sanfte Hügel, bizarre Gebirgsketten, wunderschöne Küstenabschnitte und spektakuläre Aussichtspunkte wie die Felsformation Kilt Rock, die aufgrund ihrer Form an den schottischen Faltenrock erinnert. Über Portree geht es später zurück nach Armadale und von hier wieder mit der Fähre nach Mallaig. Übernachtung im Raum Mallaig.

5. Tag: Mallaig – Loch Ness – Aviemore

Heute steht der sagenumwobene Loch Ness, der zweitgrößte See Schottlands, auf dem Programm. Sie können die herrlichen Aussichten genießen oder Ausschau nach dem berühmten Seeungeheuer „Nessie“ halten. Außerdem wacht hier die romantisch verfallene Ruine des Urquhart Castle und wartet auf ihre Besucher. Später erreichen Sie Inverness an der Nordostküste Schottlands, die größte Stadt der schottischen Highlands, über deren Stadtzentrum das kleine Schloss thront. Übernachtung im Raum Aviemore.

6. Tag: Ausflug Schottisches Hochland

Ihre Route führt Sie heute durch das beeindruckende schottische Hochland. Sie erleben die grandiose Landschaft, die sich in zahllosen Seen und Fjorden wunderschön spiegelt. Nach einem Stopp in Ullapool fahren Sie zu dem kleinen Fischerdörfchen Gairloch. In der Nähe befi nden sich die Inverewe Gardens, wo das unerwartet milde Klima exotische Pflanzen gedeihen lässt. Übernachtung im Raum Aviemore.
 
7. Tag: Aviemore – Edinburgh

Sie verlassen das schottische Hochland und reisen Richtung Süden nach Edinburgh. Mit ihrer malerischen Altstadt, der berühmten Royal Mile und der hoch auf einem Felsen thronenden Burg gehört Edinburgh zu den schönsten europäischen Hauptstädten. Genießen Sie das „Athen des Nordens“ in vollen Zügen! Übernachtung im Raum Edinburgh.

8. Tag: Edinburgh – Newcastle – Fähre nach Ijmuiden

Am Morgen haben Sie etwas Freizeit, um Edinburgh auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags geht es dann zurück nach Newcastle und von hier aus mit der Fähre nach Ijmuiden. Sie können die Annehmlichkeiten an Bord genießen und die schönen Erlebnisse Revue passieren lassen. Übernachtung und Abendessen an Bord.

9. Tag: Ankunft Amsterdam/Ijmuiden und Heimreise

Nach der Ankunft am Morgen und dem Frühstück an Bord treten Sie die letzte Etappe der Heimreise an.
 
Leistungen
- Fahrt mit modernem Reisebus
- Fährüberfahrt Amsterdam/Ijmuiden – Newcastle und zurück
- Fährpassage Mallaig – Armadale und zurück
- 6 x Hotelübernachtung (1 x Raum Glasgow, 2 x Raum Mallaig, 2 x Raum Aviemore, 1 x Raum Edinburgh)
- 2 x Übernachtung auf der Fähre (Innenkabine, Betten übereinander)
- 8 x Frühstück (6 x Hotel, 2 x Fähre)
- 8 x Abendessen (Menü oder Büfett, 6 x Hotel, 2 x Fähre)
- Eintritt Glengoyne Distillery
- Stadtführung Glasgow
- Stadtführung Edinburgh
- Reiseleitung 3.-7. Tag

Termin: 04.06. – 12.06.2021
Preis: 1.430,00 €
EZZ - Hotel und Innenkabine Fähre: 348,00 €

Aufpreis 2-Bett-Kabine Außen: auf Anfrage

Hinweise:
- Landeswährung: Pfund Sterling
- Eventuell anfallende weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
- Bargeldloser Zahlungsverkehr ist nahezu überall möglich und zunehmend gewünscht.
- Empfehlung: Handgepäck für Fährübernachtung

Reise-Nr.: M2118

« zurück
Kontakt

Omnibusunternehmen Kretzschmar
Großenhainer Strasse 44
01561 Kalkreuth

Telefon: 03522 / 310113
Telefax: 03522 / 522803
E-Mail: service@busreise-kretzschmar.de
BUS  •  SCHIFF  •  FLUGZEUG
© 2014-2017 Omnibusunternehmen Kretzschmar