5 Tage | 28.06.2020 - 02.07.2020 | Bestellnr.: M2026

Naturwunder Vulkaneifel

Monschau – Dauner Maare – Spa – Durbuy
 
Eingerahmt durch die Flusslandschaften des Rheins und der Mosel wartet während dieser Reise eine Region voller Besonderheiten auf Sie. Vor Millionen von Jahren prägten zahlreiche Vulkanausbrüche das Erscheinungsbild dieses Landstrichs und ließen faszinierende Kraterseen als Zeitzeugen zurück. Später entstanden zauberhafte Städtchen, deren mittelalterlicher Charme bis heute ihre Besucher begeistert. Freuen Sie sich auf einen besonderen Urlaub.
 
1. Tag: Anreise
Heute reisen Sie nach Biersdorf. In Ihrem 4-Sterne-Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel werden Sie herzlich empfangen. Die Lage direkt am Bitburger Stausee umgeben von Wiesen und Wäldern ist zauberhaft.

2. Tag: Historische Fachwerkstädtchen Monschau – Bad Münstereifel
Mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie heute das hübsche Eifelstädtchen Monschau. Es ist für sein mittelalterliches Zentrum mit schiefergedeckten Fachwerkhäusern, verwinkelten Gassen sowie die Burg Monschau bekannt. Auch Bad Münstereifel ist ein romantisches Städtchen mit malerischem Charme. Besonders ist hier die nahezu vollständig erhaltene, restaurierte Stadtmauer.

3. Tag: Vulkaneifel-Rundfahrt mit Glockengießerei und Dauner Maare
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundfahrt durch die Vulkaneifel. Sie besichtigen die Zisterzienserabtei Himmerod, die Kurstadt Manderscheid und entdecken die Besonderheiten dieser von Vulkanen geprägten Region. Charakteristisch sind die sogenannten Maare, die bei heftigen Wasserdampfexplosionen entstanden, als Magma auf Grundwasser traf. Einige dieser Maarvulkane sind heute noch mit Wasser gefüllt.

4. Tag: „Land des Wassers“ und „Kleinste Stadt der Welt“
Heute fahren Sie nach Belgien, durch das „Land des Wassers und der heilenden Quellen“. Sie besuchen die Thermalstadt Spa, die für ihr Thermalbad und die schönen Kurhäuser bekannt ist. Durch grüne Hügellandschaften erreichen Sie am Nachmittag Durbuy, die „Kleinste Stadt der Welt“. Kleine Steinhäuser, winzige Gassen und viel Blumenschmuck prägen ein Bild seltener Schönheit.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.
 
Leistungen
- Fahrt mit modernem Reisebus
- 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
- 4 x Frühstücksbüfett
- 4 x Abendessen (Büfett/Themenbüfett)
- Ausflug Historische Fachwerkstädtchen
- Vulkaneifel-Rundfahrt
- Eintritt Glockengießerei
- Ausflug Wallonie / Belgien
- Eintritt Therme Spa
- Eintritt Garten Durbuy
- 3 x Reiseleitung vor Ort

Termin: 28.06. – 02.07.2020
Preis: 544,00 €
EZZ: 108,00 €
Reise-Nr.: M2026 

« zurück
Kontakt

Omnibusunternehmen Kretzschmar
Großenhainer Strasse 44
01561 Kalkreuth

Telefon: 03522 / 310113
Telefax: 03522 / 522803
E-Mail: service@busreise-kretzschmar.de
BUS  •  SCHIFF  •  FLUGZEUG
© 2014-2017 Omnibusunternehmen Kretzschmar