9 Tage | 08.06.2020 - 16.06.2020 | Bestellnr.: M2020

Die schönsten Fjorde Norwegens

Oslo – Atlantikstraße – Trollstigen – Geiranger – Sognefjord – Hardangerfjord
 
Frühbucherrabatt i.H.v.: 50,00 € p.P. bis 28.02.2020
 
Wer eine atemberaubende Landschaft und Ruhe sucht, ist in Norwegen genau richtig. Salzige Luft, schroffe Berge, glitzernde Fjorde, deren Meeresarme bis tief ins Landesinnere reichen und wunderschöne tosende Wasserfälle, die von steilen Berghängen hinab rauschen, machen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

1. Tag: „Leinen los“ in Kiel
Am frühen Morgen reisen Sie nach Kiel zum Schwedenkai. Genießen Sie die schönen Ausblicke bei der Fahrt durch die Kieler Förde. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Göteborg – Oslo
Nach dem Frühstück auf der Fähre gehen Sie in Göteborg an Land und fahren vorbei an der Svinesundbrücke nach Oslo. Bei einer Stadtführung lernen Sie die „schönste Hauptstadt der Welt“, die am ruhigen Oslofjord liegt, kennen.

3. Tag: Oslo – Vinstra
Von Oslo reisen Sie weiter an den Mjösasee, der größte See Norwegens. Die Fahrt geht vorbei an Hamar und dem reizvollen Städtchen Lillehammer, in dem 1994 die Olympischen Winterspiele stattfanden. Durch das längste Tal Norwegens, das sagenumwobene Gudbrandsdal, führt die Route schließlich nach Vinstra.

4. Tag: Vinstra – Oppdal – Kristiansund
Vorbei an Oppdal fahren Sie heute weiter Richtung Westküste. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich Kristiansund. Die moderne Hafenstadt liegt auf drei Inseln und war bis zu Beginn der 90er Jahre nur mit der Fähre erreichbar.
 
5. Tag: Kristiansund – Trollstigen – Geiranger
Den Ozean erleben Sie morgens beinahe „hautnah“ bei der Fahrt über die Atlantikstraße, die die Schäreninseln mit 8 Brücken miteinander verbindet. Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird die Fahrt über den Trollstigen sein. Weiter geht es auf der aussichtsreichen „Adlerstraße“ nach Geiranger, einer der beliebtesten Ferienorte des Landes.

6. Tag: Geiranger – Sognefjord/Hafslo
„Die sieben Schwestern“ und weitere von den Hängen stürzende Wasserfälle gehören zu den Sehenswürdigkeiten des Geirangerfjordes. Herrliche Aussichten erwarten Sie auch auf Ihrer weiteren Route. Sie fahren auf der Sognefjellstraße entlang des bekannten Jotunheimen-Gebirges an den über 200 km langen Sognefjord.

7. Tag: Sognefjord/Hafslo – Bergen
Nach einer kurzen Fährüberfahrt werden Sie durch den 24,5 km langen Lærdalstunnel fahren. Über das kleine Städtchen Voss erreichen Sie schließlich Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens.

8. Tag: Bergen Fähre – Hirtshals
Bei einer Führung durch die nordische Bilderbuchstadt Bergen können Sie sich von den farbenfrohen Holzhäusern des ehemaligen Hansekontors verzaubern lassen. Danach heißt es leider Abschied nehmen. Während der Fährpassage nach Norddänemark können Sie das spektakuläre Panorama entlang der zerklüfteten Küste genießen oder das Unterhaltungsprogramm an Bord nutzen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

9. Tag: Hirtshals – Heimreise
Leider ist dies schon die letzte Etappe Ihrer Reise. Durch Jütland fahren Sie nach Hause, wo Sie am späten Abend ankommen.
 
Leistungen
- Fahrt mit modernem Reisebus
- Fährüberfahrten: 1 x Kiel-Göteborg, 1 x Linge-Eidsdal, 1 x Solsnes-Afarnes, 1 x Manheller-Fodnes, 1 x Bergen-Hirtshals
- 2 x Übernachtung in 2-Bett-Kabinen innen (Etagenbetten)
- 6 x Hotelübernachtung (1 x Raum Oslo, 1 x Raum Vinstra, 1 x Raum Kristiansund, 1 x Raum Geiranger, 1 x Raum Hafslo, 1 x Raum Bergen)
- 2 x Frühstücksbüfett an Bord
- 2 x Abendessen an Bord
- 6 x Frühstücksbüfett im Hotel
- 6 x Abendessen im Hotel (3-Gang Menü oder Büfett)
- Stadtführung Oslo
- Stadtführung Bergen
- Reiseleitung vor Ort
- Straßengebühr

Termin: 08.06. – 16.06.2020
Preis: 1.419,00 €
EZZ - Hotel und Innenkabine Fähre: 338,00 €
Aufpreis 2-Bett-Kabine Außen: auf Anfrage

Hinweise:
- Landeswährung: Norwegische Krone
- Eventuell anfallende weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
- Bargeldloser Zahlungsverkehr ist nahezu überall möglich und zunehmend gewünscht.
- Empfehlung: Handgepäck für Fährübernachtung

Reise-Nr.: M2020

« zurück
Kontakt

Omnibusunternehmen Kretzschmar
Großenhainer Strasse 44
01561 Kalkreuth

Telefon: 03522 / 310113
Telefax: 03522 / 522803
E-Mail: service@busreise-kretzschmar.de
BUS  •  SCHIFF  •  FLUGZEUG
© 2014-2017 Omnibusunternehmen Kretzschmar